SAP CRM-Cloud-Einführung bei der BRITA GmbH

Neue Maßstäbe in Vertrieb und Service mit SAP Cloud for Social Engagement

Sprudelndes, gefiltertes und gekühltes Wasser direkt aus der Küchenarmatur – mit dem neuen Produkt BRITA Neo 4 erweitert das Traditionsunternehmen BRITA sein Produktportfolio. Um aus Website-Besuchern zufriedene Bestandskunden zu generieren, entschied sich BRITA für die Einführung von SAP Hybris Cloud for Social Engagement. Auch der technische Support rund um BRITA Neo 4 nutzt die Cloud CRM-Lösung und konnte damit den internen Kommunikationsaufwand in nur vier Wochen nach dem Go-Live erheblich reduzieren. Sybit setzte das Projekt mit der agilen Methodik um und überzeugte dabei mit Transparenz und Zielsicherheit.

Die Aufgabe

Das neue Produkt BRITA Neo 4 optimiert das Leitungswasser nach individuellen Wünschen und soll auf direktem Weg an die Endkunden vertrieben werden. Die Leads dazu möchte BRITA via Website gewinnen und von dort in die SAP Cloud for Social Engagement-Lösung überführen. Das System soll die Bereiche Presales, Vertrieb, Service und After Sales unterstützen und die Prozesse beschleunigen.

Das Projekt

Anforderungen

  • Presales-Unterstützung bei der kundenindividuellen Beratung
  • Verbesserter After Sales-Service
  • Durchgängige Prozesse in einem Tool im technischen Support
  • Optimierte Kundenbetreuung im operative Geschäft

Lösungen

  • Web-Anbindung: über Formulare mit genau definierten Pflichtfeldern gelangen Interessenten- und Kundenanliegen in die SAP Cloud for Social Engagement-Lösung
  • Abbildung eines datenschutzkonformen Opt-In-Prozesses
  • Aufbau einer Wissensdatenbank im Cloud CRM-System zur zügigen Beantwortung wiederkehrender Fragen
  • Anbindung an Data Warehouse zur Verknüpfung mit anderen Systemen
  • Erstellen von Tickets zur übersichtlichen Darstellung über alle anfallenden Aktivitäten, Anfragen und den Bearbeitungsstatus im SAP Cloud for Social Engagement

Highlights

  • Zügige Abwicklung mit agiler Projektmethodik und großer Disziplin
  • Erhebliche Reduktion des internen Kommunikationsaufwands im technischen Support
  • Deutlich mehr Zeit für das operative Geschäft seit System-Einführung
  • Sorgfältige Schulung der Anwender sorgt für sehr hohe Akzeptanz der Lösung

„Die agile Projektmethodik war an dieser Stelle und für dieses Projekt genau richtig. Vor allem Sybits transparente Arbeitsweise und die Flexibilität der Mitarbeiter haben uns überzeugt. SAP Cloud for Customer hat neue Impulse in unserem Arbeitsalltag gesetzt.“

Tanja Manegold, Senior Manager Group Program & Project Management bei der BRITA GmbH

 Kontakt
 Newsletter