Keyvisual Kundenportal bei Rehau

Globales Kundenportal mit SAP Hybris

Rehau legt Grundstein für den globalen Roll-out:
Zukunftsstarkes Kundenportal im nutzerfreundlichen Look & Feel

Rehau ist führender System- und Serviceanbieter polymerbasierter Lösungen in den Bereichen Bau, Automotive und Industrie. Das zukunftsorientierte Unternehmen initiiert nachhaltige Beiträge für die ökologischen und ökonomischen Herausforderungen von morgen. Um selbst für künftige Herausforderungen gerüstet zu sein, hat sich Rehau für die weltweite Umstellung seines Kundenportals auf die SAP Hybris Commerce Suite entschieden. Als digitale Informations- und Vertriebsplattform bietet das Portal Industriekunden, Händlern und Handwerkern ausgefeilte Bestellprozesse, die sich bewusst an den gängigen B2C-Szenarien orientieren.

Das REHAU Kantenprogramm

Preview Rehau Webshop Kante

Strategie:

Um Risiken und Implementierungszeit zu minimieren, startete Rehau das Projekt mit einem vergleichsweise kleinen Nutzerkreis in den Pilotländern Serbien und Montenegro. Nach der reibungslosen Umstellung wurde das Portal unter den Aspekten Ladezeit, Performance-Leaks und Errors mithilfe einer APM-Lösung analysiert. Auf Basis dieser Erkenntnisse konnten Optimierungsbedarfe unmittelbar abgeleitet und die User Experience weiter verbessert werden. Die Kunden sind begeistert und die Ergebnisse fließen in die Planung der nächsten Phasen für den globalen Roll-out ein.

Anforderungen:

Projektziel ist ein leistungsstarkes, globales Kundenportal, das sich reibungslos in die Lösungslandschaft des Unternehmens einfügt. Hohe Akzeptanz der Kunden und Mitarbeiter hatte dabei oberste Priorität. Der Webshop sollte über personalisierte Kundenansprache, beschleunigte Bestellvorgänge und intuitive Such- und Filterfunktionen verfügen.

Lösung:

  • Einführung der SAP Hybris Commerce Suite mit umfangreichen Anbindungen
  • Look & Feel wurde an den öffentlichen Webauftritt angepasst
  • Poweruser-Bestellung über File-Upload
  • Favoriten und Überblickslisten wie „Mein Rehau“ zeigen Verträge, Einlagerungen und Bestellmengen
  • Integrierte Produktkonfiguration
  • Integration CMS- und MAM-System für vereinfachte redaktionelle Pflege der Inhalte im Kundenportal

Highlights:

  • hocheffizienter Bestellprozess für unterschiedliche Benutzergruppen
  • unterschiedliche Kanäle zur Bestellerfassung: Direktbestellung, CSV Upload, Bestellvorlagen
  • Agile Projektmethodik mit Jira: Trotz verteilter Teams wurde ohne Streuverluste zusammengearbeitet und Reisekosten minimiert
  • UI-Konzepterstellung mittels Personas, Wireframes und Mockups
  • Know-how-Aufbau: Enablement des Rehau-Projektteams für Betrieb und Weiterentwicklung

Ausblick:

  • Bis zum Jahr 2020 sollen mit den EMEA-Ländern und der Region Asien-Pazifik über 30 Länder weltweit mit der SAP Hybris Commerce Suite als Plattform für ihre Online-Aktivitäten ausgestattet werden
  • Anbindung des PIM-Systems mit dem Ziel, direkt aus Onlinekatalogen zu bestellen

Die Rehau Group

Polymerspezialist Rehau schafft nachhaltige Beiträge für energieeffizientes Bauen, die Nutzung regenerativer Energien und Wassermanagement sowie für Mobilität und Future Living. Rund 20.000 hochqualifizierte Mitarbeiter rund um den Globus engagieren sich dafür. Ausgezeichnete Innovationen, modernste Fertigungstechnologien und flexible Logistik haben das seit mehr als 65 Jahren bestehende unabhängige Familienunternehmen für nahezu alle Wirtschaftsbereiche zum zukunftsorientierten und zuverlässigen Partner mit Know-how gemacht.

Ich hatte noch nie so einen problemlosen Go-Live.
Trotz umfangreicher Anpassungen und zahlreicher
Anbindungen lagen wir immer gut im 
vorgegebenen Zeitplan“

Alexander Schrödel, (Head of E-Business/E-Services), REHAU Gruppe

 Kontakt
 Newsletter
 Events
 Stellenangebote