INTORQ führt SAP Cloud CRM mit Sybit ein

Die INTORQ GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Aerzen hat in nur drei Monaten die Lösung SAP Cloud for Sales an den Standorten in Deutschland und den USA eingeführt. Der Hersteller von elektromagnetischen Bremsen und Kupplungen verfolgt damit die Ziele, Kundenwünsche effizienter bearbeiten zu können, die Kommunikation und den Informationsaustausch zwischen den Tochtergesellschaften zu stärken und die Vertriebsprognosen zu präzisieren. In weiteren Phasen soll Sybit die SAP Cloud-Lösung auch in den Tochtergesellschaften in China und Indien einführen.

 

INTORQ bietet zuverlässige Bremslösungen für Kran-, Windkraft- oder Aufzugsanlagen und zudem variantenreiche Baukastensysteme für zahlreiche Motoren und Getriebemotoren. Für die Koordinierung der Nachfrage großer internationaler Kunden nach maßgeschneiderten Lösungen will das Unternehmen die Kommunikation effizienter steuern sowie Termine und Kundendaten für alle Beteiligten übersichtlich zur Verfügung stellen. Deshalb führte Intorq die Software SAP Cloud for Sales ein.
„In Beratungsgesprächen mit Sybit haben wir den richtigen Weg gefunden. Wir sind schlank – also mit einer Basisversion – gestartet und planen nun, das System sukzessive auszubauen. Bereits jetzt können wir uns deutlich besser auf unsere Kunden konzentrieren“, sagt Alexander Patzig, Bereichsleiter Vertrieb und Marketing bei INTORQ.

Mitarbeiter begrüßen das neue CRM-System
Vor der SAP Cloud for Sales-Einführung waren die Kundendaten und Informationen in lokalen Ordnern in verschiedenen Niederlassungen gespeichert. Seitdem das CRM im Einsatz ist, konnten die Auftragsabwicklung effizienter gestaltet und die Kundenwünsche schneller umgesetzt werden. Die maßgeschneiderte, intuitiv bedienbare Softwarelösung ist mittlerweile in den Arbeitsalltag der Mitarbeiter integriert, wodurch das Account-, Lead- und Opportunity-Managament verbessert wurde.

Zur Case Study: http://www.sybit.de/referenzen/projekte/sap-hybris-cloud-for-sales-intorq/

Was können wir für Sie tun?

Sie sind Journalist und haben Fragen zu unseren Neuigkeiten rund um die Sybit GmbH oder benötigen Pressematerial? Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Sie. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Katrin Gutberlet
Public Relations
+49 (0)7732 9508-293
Katrin Gutberlet Sybit
 Kontakt
 Newsletter
 Events
 Stellenangebote