Relaunch der MDR-Websites mit Sybit

Das Beratungsunternehmen Sybit hat auf Basis des Content-Management-Systems Sophora die Internetseiten des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS den veränderten Bedürfnissen der Nutzer und Redaktionen angepasst. Erklärtes Ziel der Landesrundfunkanstalt war es, Medien und Inhalte auf allen Endgeräten wie Smartphone oder Tablet optimal und performant zugänglich zu machen.

 

Auf den neuen Seiten lassen sich Videos und Audios noch einfacher finden und abspielen. Bilder und Galerien werden für die Nutzung auf den unterschiedlichen Bildschirmgrößen automatisch angepasst. Übersichten, Mediatheken und Kalender wurden mit einem intuitiven Bedienkonzept ausgestattet, das Inhalt und Information in den Mittelpunkt stellt.

Basis für diesen Erfolg war die Entwicklung eines responsive themes, welches mit unterschiedlichen Markendesigns betrieben werden kann und die Redaktionsprozesse bei MDR.DE und den Internetauftritten der Radiowellen MDR JUMP und MDR SPUTNIK effizient unterstützt. Durch ein hochflexibles Seitenraster können die Redaktionen in Zukunft Trends ohne aufwändige Neuentwicklung verfolgen.

Rund 1,3 Millionen Inhalte migrierte Sybit aus dem bisherigen in das neue Redaktionssystem. Mit vollautomatisierten Anpassungen sind die Inhalte jetzt für die neuen Redaktions- und Auslieferungs-Prozesse optimiert.

Weitere Informationen und die neuen Websites unter:
www.sybit.de/content-management
www.mdr.de
www.jumpradio.de
www.sputnik.de

 Kontakt
 Newsletter
 Webinare
 Stellenangebote