Übersicht

Highlights aus dem Release 2111

In diesem Release stecken viele interessante Neuerungen, u. a. für Funktionen in der SAP Sales Cloud sowie SAP Service Cloud. Unten sind alle Highlights zusammengefasst.

Das erwartet Sie:

Allgemeine News

1. Benutzerdefiniertes Theme für Saphira wird unterstützt:

  • Kundenspezifische Anpassungen möglich
  • Saphira-Theme für die Smartphone App verfügbar

--> Einheitliches UI auf allen Endgeräten

2. Performance Tracing aktivieren: 

  • Performance Tracing kann nun in den Unternehmenseinstellungen freigeschalten werden
  • Die generierte Tracing ID kann dann über einen Incident an SAP zur Analyse gegeben werden

--> Bessere Möglichkeiten zur Ursachenanalyse durch die Übermittlung der Tracing ID und des System Status

 

SAP Sales Cloud

1. Mehr Struktur bei Kalendern und Besuchsnotizen

  • Aktivitäten können in der Monatsansicht des Kalenders direkt angelegt werden
  • Es besteht die Möglichkeit, Texte in der Besuchsnotiz zu formatieren

2. Opportunities: Höhere Flexibilität und Übersichtlichkeit

  • Anhänge können jetzt direkt in der Opportunity-Position hinzugefügt werden
    --> Dies gilt für Produkte, für Produktkategorien und Positionsbeschreibungen
  • Bestehende Aktivitäten können einer Opportunity nachträglich hinzugefügt werden
    --> Dabei kann die Aktivität als Vorgänger oder Nachfolger definiert werden
    --> Diese Möglichkeit steht in den einzelnen Abschnitten Telefonate, Termine und Aufgaben zur Verfügung
  • In den Listen der Aktivitäten einer Opportunity kann ein Icon eingeblendet werden, der auf einen Anhang an der jeweiligen Aktivität hinweist
    --> Diese Information kann auch für Aktivitäten am Angebot eingeblendet werden

 

SAP Service Cloud

E-Mails: Mit sprechendem Namen Videos versenden

  • Maximale Email-Anlagen-Größe
    --> Für eingehende und ausgehende E-Mails werden Anhänge mit bis zu 35MB unterstützt (so können bspw. Videos versendet werden)
  • Anzeigename für Absender definieren
    --> Für ausgehende E-Mails kann ein sprechender Sendername hinterlegt werden
    Anstatt der E-Mail Adresse wird dann der definierte Name als Sender angezeigt

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder wünschen ein Beratungsgespräch? Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Sie. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Jennifer Bertsche
Inside Sales
Jennifer Bertsche, Inside Sales Executive, Sybit GmbH