Webinar-on-Demand: SAP Service Cloud V2

Was kann die neue Service Cloud V2?

Die Service Cloud V2 als neuer Stern am SAP-Service Himmel. Erfahren Sie mehr im Webinar-on-Demand mit Lars Frerking.

Zum Webinar-on-Demand

Die SAP Service Cloud V2 im Fokus: Funktionen, Vorteile, und Zukunftsaspekte

Die SAP Service Cloud V2 steht im Mittelpunkt dieses informativen Webinar-on-Demand, das einen umfassenden Einblick in die aktuellen Funktionen und Insights bietet. Erfahren Sie, wie Unternehmen von den zahlreichen Vorteilen der V2 profitieren können, angefangen beim verbesserten Kundensupport bis zu erweiterten Analysemöglichkeiten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Aufklärung über die Unterschiede zur Vorgängerversion (SAP Sales Cloud V1) und den damit einhergehenden Verbesserungen.

Das Webinar-on-Demand: SAP Service Cloud V2 mit Lars Frerking beleuchtet nicht nur den aktuellen Funktionsumfang, sondern wirft auch einen Blick auf die Architektur der V2, um die Flexibilität und Skalierbarkeit zu verstehen. Darüber hinaus gibt es einen Ausblick auf kommende Entwicklungen, um Unternehmen auf die Zukunft der SAP Service Cloud V2 vorzubereiten.

Webinar-on-Demand: SAP Service Cloud V2

Das erfahren Sie in diesem Webinar:

  • Aktueller Funktionsumfang und Insights
  • Benefits der Service Cloud V2
  • Was ist der Unterschied zur bestehenden Lösung
  • Architektur und Ausblick

 

 

 

Mit Webinar-on-Demand flexibel bleiben
Sichern Sie sich jetzt das Webinar und erhalten volle Flexibilität, ohne Termindruck und zu jeder Zeit verfügbar.

Webinar-on-Demand

Füllen Sie alle Felder korrekt aus.Ein technischer Fehler ist aufgetreten.Danke für Ihre Einreichung

Ihr Referent

Lars Frerking, Solution Consultant, Sybit GmbH

Lars Frerking kennt in seiner Rolle als Solution Consultant im Bereich Service die vielseitigen Anforderungen der Unternehmen. Als Projektleiter begleitet er Konzerne und weltweit agierende Mittelständler auf dem Weg zur Digitalisierung und Optimierung ihrer bestehenden Service-Prozesse. Sein Fokus liegt dabei auf End to End-Prozessen von der Serviceanfrage bis zum Technikereinsatz. In der technischen und prozessualen Konzeption kundenspezifischer Anforderungen profitiert er von seiner Erfahrung und seinem umfangreichen Wissen über bestehende und vor allem neue SAP-Lösungen wie die Intelligent Service Cloud.

Lars Frerking

Gehen wir einen Schritt weiter?

Auch bei umfassenden Digitalprojekten gilt: Anfangen ist besser als abwarten.

Mail: sales@sybit.de
Tel.: +49 7732 9508-2000

Marilena Baartz, Business Development

Jetzt kontaktieren
Marilena Baartz