Die Zehnder Group: Zuhause bei Customer Experience

Das Event „Rendezvous bei einem Pionier“ zeigte Vertriebs- und Servicedigitalisierung in der gelebten Praxis des Schweizer Traditionsunternehmens

Die digitalen Systeme eines CX-Vorreiters unter die Lupe nehmen und Transformationsstrategien in der Anwendung sehen – das ist das Konzept von „Rendezvous bei einem Pionier“. Wie bei einem Tag der offenen Türe zeigen hier Unternehmen, wie sie digitale Prozesse neu denken und umsetzen. Am 6. Juli durfte Sybit dieses Format bei und mit Zehnder, einem echten Schweizer Traditionsunternehmen, durchführen. Profitiert haben nicht nur die Gäste.

Peter Dußling, Head of Sales bei Sybit, fasste das Event bei Zehnder so zusammen: „Das Rendezvous bei einem Pionier war ein super Event, weil es gelungen ist, einen offenen und direkten Austausch von Interessierten zu gestalten. Die Mischung aus Erfahrungen von Zehnder, dem moderierten Austausch – bei dem durchaus auch kritische Themen zur Sprache kamen – und dem Apéro bot den Teilnehmern viele Insights und Impulse für den Erfahrungsaustausch. Dabei war es von Vorteil, dass wir eine heterogene Gruppe hatten, mit unterschiedlich weit ausgeprägten Transformationen im Service.“

Im Speziellen stand für die rund 20 Teilnehmenden das Thema Digitalisierung von Vertriebsprozessen und das Management von Kunden und Servicetechnikereinsätzen in der Bauzulieferbranche im Vordergrund. Das Rendezvous startete deshalb auch fachlich mit den Erfahrungswerten der Zehnder Group in Bezug auf die Harmonisierung von Sales und Service. Erläutert wurde unter anderem:

  • Warum Zehnder neue Prozesse und Lösungen in Vertrieb und Service benötigte
  • Wie die Umstellung von einem 15-jährigen CRM auf die neuen Customer-Experience-Prozesse gelang
  • Welche Vorteile die Lösungen SAP Sales Cloud und SAP FSM dem Unternehmen bringen
  • Mit welchen Schnittstellen die neuen Systeme untereinander und mit dem ERP verbunden sind
  • Welche Erfahrungswerte Zehnder in den Einführungsprojekten sammeln konnte – auch in Bezug auf das Tagesgeschäft

Den unvergleichlichen Charakter des Events schafften dann im Anschluss die moderierte Roundtable-Diskussion, die Führung durch die Zehnder Academy und der gemeinsame Apéro im engen Kreis der Gastunternehmen und den Expertinnen und Experten von Zehnder, Sybit, SAP und NTT DATA Business Solutions. In diesem vertraulichen Setting konnten ungezwungen Fragen geklärt, Einsichten ausgetauscht und Pläne geschmiedet werden.

Das Fazit von Franz Furrer, Director Group IT der Zehnder Group International, fiel entsprechend positiv aus: „Unser Unternehmen bei ‚Rendezvous bei einem Pionier @ Zehnder‘ zu präsentieren, war für uns eine tolle Möglichkeit, unsere Erfahrungen anderen Kunden weiterzugeben – und dabei auch unser Netzwerk im Bereich SAP und Anwenderunternehmen auszubauen. So konnten wir auch für uns wertvolle neue Kontakte knüpfen. Wir gehen beim Thema Digitalisierung in Sales und Service stark voran. Entsprechende Insights weiterzugeben und zu diskutieren, ist auch für uns gewinnbringend. Letztlich haben also alle von diesem Nachmittag profitiert.“

iS8ehJGlOB4

Was können wir für Sie tun?

Sie sind Journalist und haben Fragen zu unseren Neuigkeiten rund um die Sybit GmbH oder benötigen Pressematerial? Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Sie. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Dr. Anders Landig
Content Marketing Manager
Anders Landing, Content Marketing Manager, Sybit GmbH