Sybit-Azubis überzeugen mit ihren Ergebnissen

Zwei Belobigungen und ein Preis - die nächste Generation steht in den Startlöchern

Radolfzell, 20. Juli 2018. Das IT-Beratungsunternehmen Sybit GmbH feiert den erfolgreichen Abschluss von fünf Auszubildenden. Alle haben ihre Prüfungen mit besten Ergebnissen abgeschlossen – und erhielten insgesamt zwei Belobigungen und einen Preis.

In diesem Jahr schlossen fünf junge Leute ihre Ausbildungen zum Fachinformatiker beziehungsweise zur Kauffrau in unterschiedlichen Bereichen ab. Bei der feierlichen Zeugnisübergabe zeigten sich Marion Faller und Stephan Strittmatter, die Ansprechpartner für Auszubildende und Studenten bei der Sybit, erfreut über den positiven Abschluss: „Es ist toll zu sehen, wie sich unser Nachwuchs in der Ausbildungszeit fachlich wie auch persönlich weiterentwickelt hat.“

Die nächste Generation steht bereits in den Startlöchern. Ab September werden wieder fünf Personen ihre Berufsausbildung bei Sybit starten: vier davon haben den Ausbildungszweig „Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung“ gewählt, die fünfte im Bunde wird sich zur Mediengestalterin ausbilden lassen. „Für uns beginnt damit wieder eine spannende Zeit – darauf freuen wir uns schon sehr!“, sagt Marion Faller. Und Stephan Strittmatter ergänzt: „Es ist uns ein großes Anliegen, den Nachwuchs zu fördern. Mit unserem Ausbildungsprogramm legen wir dafür den Grundstein.“

Alle fünf Auszubildenen des Abschlussjahrgangs 2018
Alle fünf Auszubildenen des Abschlussjahrgangs 2018 uns ihre Ausbilder

Weitere Informationen zur Ausbildung bei Sybit

 Kontakt
 Newsletter
 Webinare
 Stellenangebote